Öffentliche Adminbesprechung

  • Guten Tag liebe Community,


    um auf das vermehrte "bashing", Kritik kann man dies an diesem Punkt nicht nennen, etwas zu bereinigen und auch auf konstruktive Dinge einzugehen, werden wir am Sonntag, dem 17.11.2019 ab ca. 19 Uhr eine öffentliche Adminbesprechung abhalten. In diesen könnt ihr eure Sorge äußern und auch Verbesserungsvorschläge machen.

    Wir bitten euch zu beachten, dass Bashing a la :"Das ist Scheiße, macht es anders!" nicht sehr förderlich ist, sondern auch ein Änderungsvorschlag vorliegen sollte. Auch sehe ich mich dazu bereit, noch einmal Wolfi | Max und Backware die Möglichkeit zu geben, sich zu dem Vorfall zu äußern, da dieser viele Leute zu beschäftigen scheint.

    Ich bitte auch zu beachten, dass es sein kann, dass dies unter Ausschluss der Öffentlichkeit erfolgen kann.


    Des Weiteren möchte ich gerne ein paar Worte an euch richten:

    OBG ist ein Fun-Projekt, hier stecken sehr viele Menschen Zeit und Geld in dieses Projekt, um euch den Spaß zu ermöglichen, darüber solltet ihr einmal nachdenken, denn ein "Fun-Projekt" wird in der Regel eingestellt, wenn es keinen Spaß mehr macht, nur um euch den Gedanken mal ein wenig präsent zu machen.

    Deshalb denkt immer daran, unsere Teammitglieder machen dies freiwillig, also behandelt sie doch bitte mit dem nötigen Respekt.

    Ja auch Teammitglieder sind Menschen und machen dementsprechend Fehler, deshalb habt ihr auch bekannter Weise die Möglichkeit euch im Forum zu beschweren.


    Grüße

    Euer OBG-Team