Entbannungsantrag von Raffa

Letzten 5 Beiträge

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. TTT-Supporter-Bewerbung 4

      • Wolfi | Max
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      119
      4
    3. My Name is Jeff

    1. Teamänderung 14

      • My Name is Jeff
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      1,5k
      14
    3. My Name is Jeff

    1. Entbannungsantrag und Entschuldigung von NatriumchloridSensei/SaltySensei/BinZumKnuddelnDa 4

      • NatriumchloridSensei
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      91
      4
    3. My Name is Jeff

    1. Bewerbung als TTT-Supporter 5

      • Ace/Alex
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      177
      5
    3. My Name is Jeff

    1. Bewerbung als TTT-Supporter 11

      • Clive
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      411
      11
    3. My Name is Jeff

  • Moin, wird viele überraschen, aber einen Versuch ist's ja Wert.


    Name: raffa


    Server: jeglicher Server von OBG


    Admin: CEO (Smokie/Jeff)


    Grund des Banns: VAC-Bann auf meinem "Main"-Account auf Steam


    Erklärung/Sicht meiner Seite:


    Für's erste möchte ich mich bei allen entschuldigen, die ich angelogen haben, mit "ich habe nicht gecheatet & ich weiß nicht warum ich gebannt wurde (griefing-bann? was ne dumme Ausrede xd)".

    Ich habe im aller ersten Moment versucht nicht auf dem Server gebannt zu werden, auf dem ich zu diesem Zeitpunkt "X" so gut wie dauerhaft gespielt hatte.

    Ich bereue zugleich jegliche Handlung die ich in dieser Nacht "X" vollführt habe. Ich dachte es sei "cool & witzig" auf Communityservern (1vs1) zu cheaten.

    Ich cheatete mit der Annahme, ich kann nicht gebannt werden, da es Communityserver waren. Ich lag falsch und mir ist der Bann bis zum heutigen Zeitpunkt extrem peinlich.

    Aus meiner Sicht, ist ein perm. Bann zu unrecht erlassen wurden, da ich nicht auf den Communityservern von OBG gecheatet habe und es auch nie tun würde.

    Zugleich, würde ich mich über eine Begnadigung freuen, jedoch soll es keine direkte Aufhebung der Strafe sein, sondern eine Verminderung, da ich

    trotzdessen Teammitglieder angelogen hatte.

    Wie erwähnt möchte ich mich nochmals bei allen entschuldigen, die ich angelogen hatte, insbesonderen Smokie und Jeff.



    SteamID: STEAM_1:0:504532760 / STEAM_1:0:165688409


    SteamID3: [U:1:1009065520] / [U:1:331376818]


    SteamID64: 76561198291642546 / 76561198969331248

  • Laut Smokie herrscht auf OBG eine "0 Cheater Toleranz".
    Auf 1v1 Servern zu cheaten, ist schon ziemlich peinlich.

    Bin mir nicht wirklich sicher, ob du entbannt wirst. Wünsche dir aber kein Glück!

    Cheers.

  • Auf 1v1 Servern zu cheaten, ist schon ziemlich peinlich.

    Ich geb ganz Ehrlich zu, dass dies schon armselig ist.

    Zitat

    Laut Smokie herrscht auf OBG eine "0 Cheater Toleranz".

    Wieso werde dann lediglich ich bestraft? Hust * Cosmos * hat ja offentsichtlich selbst gecheatet und er wurde nicht gebannt so wie es aussieht (was von 2 Spielern bestätigt wurde) . (mimimi wieso ich und die anderen nicht mimimi)


    Trotzdem danke für deine Antwort

  • Guten Tag raffa ,


    wir würden gerne persönlich mit dir auf dem Teamspeak reden, wann wäre dies für dich möglich?

    Einerseits muss ich meinen Vorredner recht geben, es gab bereits Spieler, die nicht gebannt wurden bzw. entbannt wurden, nachdem sie nachweislich gecheatet haben, aber bitte vergiss nicht, dass dies grundsätzlich je nach Einzelfall betrachtet werden muss und wir in diesem Fall auch auf die Community hören möchten.
    Auch wie du bereits erwähnt hast, hast du uns, im speziellen Smokie , angelogen, dies ist meiner Meinung nach das aktuell größte Problem, immerhin wäre es besser gewesen, die Wahrheit direkt auszusprechen. da sie bekannter Maßen ja sowieso erkannt wurde.

    Des Weiteren hast du entgegen anderer Spieler auf Communityserver gehackt, was entgegen anderer Spieler ein großes Manko ist.

    Außerdem stellt sich die Frage, wie du uns glaubhaft machst, ob die in naher Zukunft nichtmehr cheaten wirst?

    Auch möchte ich hier noch einmal unseren Standpunkt zu Cheatern erklären, vielen ist unsere "Null-Toleranz-Politik" bekannt, dabei geht es erst einmal um den Server, wer nachweislich auf dem Server cheatet, bekommt, wie der Name schon sagt, Null-Toleranz


    Ich möchte hier noch einmal ausdrücklich klarstellen, dass es sich dabei nur um eine grobe Zusammenfassung handelt und diese keine Entscheidung darstellen soll.


    Grüße

    Jeff

  • Laut Smokie herrscht auf OBG eine "0 Cheater Toleranz".
    Auf 1v1 Servern zu cheaten, ist schon ziemlich peinlich.

    Bin mir nicht wirklich sicher, ob du entbannt wirst. Wünsche dir aber kein Glück!

    Cheers.

    Laut relativ neuer Information (ca. 1-2 Wochen) des OBG-Teams gilt: Wenn man nicht beweisen kann, dass Person "x" auf einem der Communityserver von OBG gecheatet hat, wird er nicht gebannt.